Di., 18. Mai | Bibliothek Turbenthal

Kräuterheilkunde

Doris Okle, Wald, gibt einen Einblick in die diversen Formen der Naturtherapie, stellt Pflanzenbeispiele für den Hausgebrauch vor und erklärt die Zubereitungsarten. Lassen Sie sich von den pflanzlichen Elixieren berauschen und inspirieren!

Zeit & Ort

18. Mai, 19:30
Bibliothek Turbenthal, Tösstalstrasse 91, 8488 Turbenthal, Schweiz

Über die Veranstaltung

Der intensive Bezug zur Natur hat Doris Okle zu ihrer Arbeit mit ätherischen Ölen geführt.  Nach einer Heilpflanzen-ausbildung hat sie die Fachausbildung Aromatherapie abgeschlossen.  Die Welt der Heilpflanzenkunde mit ihren heilenden Stoffen fasziniert sie.  Gerne teilt sie ihr umfangreiches Wissen mit den Teilnehmenden.

Dauer: ca. 90 Minuten, Eintritt gratis; Unkostenbeitrag willkommen!  

Die Platzzahl ist beschränkt; wir bitten um eine Reservationen unter bibliothek-tu@bluewin.ch oder Tel.: 052 385 15 85 (während den Öffnungszeiten)

Selbstverständlich werden an diesem Abend die Corona-Schutzmassnahmen beachtet. Das Tragen einer Hygienemaske ist obligatorisch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!