Leitbild
für eine zukunftsorientierte Bibliothek


Einleitung

Die Bibliothek Turbenthal ist eine kombinierte Gemeinde- und Schulbibliothek entsprechend dem Auftrag ihrer Rechtsträger Politische Gemeinde, Primarschulgemeinde und Sekundarschulgemeinde. Sie soll sowohl den Bedürfnissen der Bevölkerung der Gemeinde als auch den Schulen mit bildenden, unterhaltenden und informativen Angeboten gerecht werden. Sie ist kulturell und politisch neutral.
 

Auftrag

Die Bibliothek Turbenthal wird als allgemein öffentliche Bibliothek nach den Richtlinien der Bibliosuisse, dem nationalen Verband für Bibliotheken, geführt.
Die Bibliothek ist ein Ort der Begegnung ohne Konsumationszwang. Sie ist eine Einrichtung für Bildung, Kultur und Freizeit, betreibt aktive Öffentlichkeitsarbeit und vernetzt sich mit anderen Bibliotheken der Region.

Mit den Schulen pflegt sie eine intensive Zusammenarbeit. In der Primarschule ist das Konzept „Schule&Bibliothek“ ab dem Kindergarten im Schulprogramm verankert. Die Sekundarschule nimmt regelmässig Leistungen der Bibliothek in Anspruch.
Als wichtiger Bildungspartner wirkt die Bibliothek ergänzend und unterstützend beim Erwerb und bei der Förderung von Lese-, Medien- und Informationskompetenz. Damit erfüllt sie einen Bildungsauftrag im Sinne des Lehrplans 21 der Zürcherischen Volksschule.

Durch ihr Medienangebot leistet die Bibliothek einen Beitrag zu lebenslangem Lernen und unterstützt die allgemeine Bildung der Bevölkerung.
 

Angebot

Die Bibliothek Turbenthal steht der gesamten Bevölkerung offen. Sie stellt ein vielfältiges, aktuelles Medienangebot zur Verfügung, das ansprechend und übersichtlich präsentiert wird. Die Medien können ausgeliehen oder vor Ort benutzt werden. Die Kundschaft hat freien Zugang zum Internet und zu Computerarbeitsplätzen.

Die Bibliothek organisiert regelmässig Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Sie stellt eine Vertretung in die Kulturkommission Turbenthal.
 

Dienstleistungen

Das Bibliotheksteam arbeitet kundenorientiert. Im Zentrum stehen die Anliegen der Kundschaft. Die Bibliothek gewährt den Zugang zu digitalen Angeboten und leistet diesbezügliche Hilfestellungen. Sie ermöglicht den Zugriff auf Online- und Verbundkatalog. Sie erschliesst den Medienbestand gemäss den neuesten Standards. Entwicklungen und Trends im Bibliothekswesen werden verfolgt und geprüft.

Über die Homepage der Bibliothek können sich die Kundinnen und Kunden über die Dienstleistungen und aktuelle Mitteilungen der Bibliothek informieren. Diese wird regelmässig überarbeitet und aktualisiert.
 

Personalpolitik

Das Bibliotheksteam arbeitet teamorientiert, selbständig und mit flachen hierarchischen Strukturen. Aufgaben und Kompetenzen sind geregelt. Mittels regelmässiger Teamsitzungen ist ein guter Informationsaustausch gewährleistet. Es wird angestrebt, dass jedes Teammitglied über eine bibliothekarische Grundausbildung verfügt und seine Kenntnisse durch permanente Weiterbildung erweitert und festigt.
 

Stand: April 2020 (wird periodisch überarbeitet)

©2020 www.bibliothek-turbenthal.ch. Erstellt mit Wix.com